ACD dicon dual use controller

Artikelnummer: ACDdicon-L

Der ACD Dicon Regler ist für digitales und analoges Slotracing gleichermaßen geeignet. Diese Version hat einen etwas längeren Triggerweg.

Kategorie: Handregler


278,00 €

inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung innerhalb von AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IT LT LU LV MT NL NO PT SE SI SK , Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferstatus: ab Lager 1-2 Werktage

Lieferzeiten ins Ausland abweichend
Versandkosten-Lieferzeiten
Lieferzeit innerhalb "D"
: 6 - 7 Tage, **

Stk


Beschreibung

Der ACD Dicon ist für digitales und analoges Slotracing gleichermaßen geeignet.

ACD dicon dual Controller mit erweiterten Eigenschaften.

Der ACD dicon dual ist die Vereinigung der Slotracingswelten in einem einzigen Gerät.
Im Analogbetrieb bietet das Gerät alle Eigenschaften eines ACD pro Reglers. Hinzukommt eine erweiterte Bremskennlinie und einen abschaltbaren Bremstaster. Das Gerät bietet die bekannte ACD Bremstechnik kann aber auf traditionelle Bremsung umgeschaltet werden. Das Gerät ist für 8 bis 22V geeignet und ist bis zu 10A belastbar. Damit lässt sich fast der gesamte Bereich des Slotracings abdecken. Man hat quasi immer den passenden Regler dabei.
Im Digitalbetrieb ist das Gerät zu 100% kompatibel mit dem ACD dicon System und kann sofort mit diesem System verwendet werden. Man braucht lediglich den Stecker des Handgerätes von der Box zu trennen und in den ACD dicon Fahrerplatz zu stecken.
Durch seine Robustheit und Technik ist das Gerät wie alle ACD Regler sehr Langliebig und Zukunft sicher. Die Frage des Reglers ist für viele Jahre gelöst und man kann seine Aktivitäten dem Fahrspaß widmen.

1.  Merkmale 
 

Kontaktlose Triggerung mit einstellbarer Kennlinie
Wahlweise langer Trigger weg  (L)
Bremsung sofort bei der ersten Geschwindigkeitsverringerung oder Bremsung an der Nullposition des Triggers
Mikrocontroller gesteuert nach  dem PWM Prinzip  § Eingebaute Brems- und Sensibilitätssteller
Steller für r Spannungsreduktion
Um schaltbar negative oder positive Ansteuerung
Geschützt gegen kurzzeitige Falschpolung § Geringes Gewicht
Erfüllt die EU Richtlinien WEEE / CE
 
2. Allgemeines 
 
Das Handgerat lasst sich von der Anschlussbox trennen und als Digitalregler für r ACD dicon Digitalsystem nutzen. 
 
Der ACD dual stellt einen vollständigen Ersatz der bisherigen widerstand basierten Gerate dar. Anstelle der Veränderung des Vorwiderstandes steuert der ACD dual die Ausgangsspannung zum Motor nach dem PWM Prinzip (Pulse Width Modulation). 
 
Die PWM Arbeitsweise ermöglicht eine andere Bremsart. Die sogenannte regenerative Bremsung wurde bisher durch das Zuschalten von Lastwiderstanden oder durch einen Kurzschluss am Trigger Nullpunkt aktiviert. Der Widerstand / Kurzschluss hat dann den Motor entsprechend belastet und somit eine Bremswirkung erreicht. Je kleiner der Widerstandswert ist, umso größer? er ist die Bremswirkung. Beim Kurzschluss ist die Bremswirkung am höchsten. Der ACD dual arbeitet an diesem Punkt anders: Die Bremsenergie wird nicht in Warme umgesetzt sondern wird zum Netzteil zurückführt. Hierbei beginnt die Bremswirkung bereits bei der ersten Verringerung der Drehzahl. Das bedeutet, dass der Motor sofort auf die neue kleinere Drehzahl gebremst wird. Dies macht sich in der Praxis so bemerkbar, dass die Motordrehzahl immer der Triggerposition sofort folgt. Der Motor wird sozusagen zwangsgeführt. 
 
Die Bremswirkung kann über den Brems-Steller eingestellt werden. Damit wird das Verhalten dem eigenen Geschmack angepasst.
 
Der ACD dual bietet insgesamt bessere Beschleunigung beim Starten und eine bessere Bremsung bei den Kurven. Bei optimaler Nutzung dieser Eigenschaften hilft der ACD dual kürzere Rundenzeiten zu erreichen. 
 
Die Bremsart am ACD dual lasst sich aber umstellen und er verhält sich wie die traditionellen mechanischen Regler und bremst erst an der Nullposition des Triggers

3. Technik
 
Anschluss Box Betriebsspannung:      7 bis 22V 
Dauerstrom:               10A   
Max Spitzenstrom:      30A 
Der Spitzenstrom ist impulsartig zu betrachten. Dies entspricht dem Anlaufstrom eines Motors. Das Gerät kann mehr Strom handhaben. Falls der Spitzenstrom aber sehr häufig erreicht oder überschritten wird, kann es zu Problemen führen.  

Hinweis: Der ACD Dicon ist nicht für Carrera Bahnen geeignet.

Weitere Informationen finden Sie in der PDF Datei

Informationen zur Entsorgung von Batterien und Akkus und Elektrogeräten


Versandgewicht: 0,727 Kg

Bewertungen (0)


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags


Kunden kauften dazu folgende Produkte
2,0 mm dicke Achsdistanzen aus GFK (10)

2,0 mm dicke Achsdistanzen aus GFK (10)

1,70 € *
0,17 € pro 1
3,0 mm dicke Achsdistanzen aus GFK (10)

3,0 mm dicke Achsdistanzen aus GFK (10)

1,70 € *
0,17 € pro 1
Karohalter flach

Karohalter flach

2,90 € *
1,45 € pro 1
Schleifer Super Small 0,75, verzinnt

Schleifer Super Small 0,75, verzinnt

unser Preis 0,64 € *
unser alter Preis: 0,75 €
Rabatt: 15%
Racing Fluid S-90 - Stromabnehmer- & Reifenservicemittel...

Racing Fluid S-90 - Stromabnehmer- & Reifenservicemittel 30ml

ab 5,49 € *
21,53 € pro 1 dl
unser alter Preis: 6,46 €
Rabatt: 15%
Overdrive- Mikrosteckverbinder

Overdrive- Mikrosteckverbinder

2,39 € *
0,80 € pro 1
Wiha 1,5 mm Sechskantkugelkopf-Schraubendreher

Wiha 1,5 mm Sechskantkugelkopf-Schraubendreher

unser Preis 5,68 € *
unser alter Preis: 7,37 €
Rabatt: 23%
Service Slotcarfelgen kürzen

Service Slotcarfelgen kürzen

2,78 € *
1,39 € pro 1