Cookie Hinweis
Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite sind Cookies erforderlich. Detaillierte Informationen über Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie, wenn Sie auf 'Mehr Informationen' klicken. An dieser Stelle können Sie auch Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies widerrufen.
x
Die neue CAR-Online 2018 ist eingetroffen!
Vollelektronischer Regler kompatibel mit den Digitalsystemen von Carrera

Artikelnummer: ACD Cplus

Kompatibel zu D132 / D124

Kategorie: Handregler


139,00 €

inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeiten ins Ausland abweichend
Versandkosten-Lieferzeiten
Lieferzeit innerhalb "D"
: 8 - 10 Tage, **

gewünschte Stückzahl eingeben, Überbestellungen unmöglich!
Stück


Beschreibung

Der ACD Cplus ist ein vollelektronischer Regler kompatibel mit den Digitalsystemen der Fa. Carrera.

Das Gerät wird ganz einfach in die vorgesehene Buchse eingesteckt und ist sofort betriebsbereit. Durch die kontaktlose Triggerung ist ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit gewährleistet.

Das Spiralkabel mit bis zu 3,5m Länge gibt ausreichend Bewegungsfreiheit. Mit den 2 Potentiometern lassen sich, falls nötig, Startgeschwindigkeit und Endgeschwindigkeit einstellen. Durch die Möglichkeit der Kennlinienumschaltung können die Geräte an unterschiedliche Einsatzsituationen angepasst werden.  Der ACD Cplus ist in 2 Varianten erhältlich: Die Standardversion und die L-Version. Der ACD Cplus-L wirkt durch seinen längeren Triggerweg etwas weicher als die Standardversion. Es ist eine Geschmackfrage, welche Version einem besser liegt.

Der Weichenknopf ist auf dem Rücken des Gehäuses. Die Bedienung mit 2 Händen wird dadurch optimal.

Die sonstigen Eigenschaften des Digitalsystems bleiben unverändert. Alle Einstellungen können weiterhin, wie üblich vorgenommen werden.

Anleitung!
Der Regler in Stichpunkten!

  • geringes Gewicht

  • voll elektronischer Betrieb und einstellbar

  • geeignet zum Betrieb mit den Carrera

  • Digitalsystemen

Allgemeines

Der ACD Cplus ist kompatibel zu den Carrera Digitalsystemen und kann direkt in die für die Regler vorgesehenen Steckplatzen eingesteckt werden.

Bedienung

Die Bedienung ist einfach. Stecken Sie den Stecker in die dafür vorgesehene Buchse ein. Stellen Sie Ihre Digitalanlage, wie gewohnt ein und fahren Sie einfach los.
Anzeige

Im Gerat befindet sich eine rote LED, die durch das Gehäuse sichtbar ist. Diese LED signalisiert den Betriebsmodus. (Siehe weiter unten)

Einstellungen

Mit einem Kennlinienschalter hinter dem Trigger kann das Ansprechverhalten des Gerätes verändert werden. Der Schalter hat 2 Positionen. Oben und Unten. Wenn der Schalter oben steht, wird eine alternative Kurve aktiv. Welche Kurve das ist entscheidet sich
anhand des Leuchtzustandes der Anzeige-LED im Gerat.

Wenn der Schalter unten steht, verhält sich das Gerät immer linear.
Wenn die LED blinkt >   Die obere Schalterposition ist eine weiche Kurve.
Wenn die LED konstant leuchtet > Die obere Schalterposition ist eine aggressive Kurve

Kurz gesprochen:
Wenn die LED konstant leuchtet, kann man mit dem Schalter zwischen linear und Aggressiv hin und her schalten. Wenn die LED blinkt, kann man mit dem Schalter zwischen linear und weich hin und her schalten. Dabei ist linear immer in der unteren Schalterstellung.

Zum Umschalten des LED Blinkmodus drücken Sie den Weichentaster und halten Sie ihn gedrückt. Gleichzeitig schieben Sie den Kennlinienschalter einfach in die jeweils entgegengesetzte Position. Sofort ändert sich der Zustand der LED und wird sichtbar. Lassen Sie einfach den Taster los. Diese Einstellung bleibt im Regler gespeichert. D.h. wenn das Gerat von der Bahn getrennt wird, bleibt die Einstellung erhalten.

Weichentaster
Der Weichentaster befindet sich am Rücken vom Gerat und kann mit der jeweils anderen Hand bedient werden.

Drehknöpfe

Die Drehknopfe sind wichtige Instrumente zum Anpassen des Ansprechverhaltens. Die Knöpfe können während des Fahrens einfach angepasst werden und die Wirkung wird sofort spürbar.

Mit dem rotgestreiften Knopf wird die maximale Geschwindigkeit eingestellt. Dieser Knopf beeinflusst die Aggressivität und begrenzt die Endgeschwindigkeit.
Mit dem weigestreiften Drehknopf wird die Startgeschwindigkeit eingestellt. Beide Knöpfe beeinflussen das Fahrverhalten. Je nach Situation und Auto kann das Fahrverhalten optimiert werden. Im Normalfall sind die Knopfe an den Endanschlagen zu halten. Falls das Auto zu langsam anfährt oder zu schnell ist, kann das Verhalten durch die Potentiometer korrigiert werden.
Empfehlung
Die Knopfe in Verbindung mit den einstellbaren Kurven ermöglichen das Anpassen des Gerätes am
eigenen Geschmacks. Man sollte auf jeden Fall mit den Kurven und Knopfeinstellungen in Ruhe
testen und das Gerat mit seinen Möglichkeiten kennenlernen.

Rechtliche Hinweise:

Das Gerät entspricht der EU Richtlinien. Der ACD Cplus darf somit nicht in den Hausmüll gegeben werden. Das Gerät muss im Falle der Entsorgung an den Hersteller oder in die vorgesehenen Kommunalen Sammelstellen für Elektronik- Altgeräte gegeben werden.
Bitte beachten Sie die nationalen Regelungen für die Altgeräteentsorgung, da die Art und Weise der Durchführung der Richtlinie nicht einheitlich ist. Der ACD Cplus ist ein wartungsfreies Gerät. Bei sachgemäßerer Behandlung wird das Gerät seinen Dienst für lange Zeit ohne Probleme tun. Ein Öffnen des Gerätes ist deshalb nicht notwendig und nicht vorgesehen. Die Gewährleistung erlischt, wenn das Gerät geöffnet wird.
Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, schicken Sie bitte Ihr Gerät nicht unaufgefordert zu, sondern rufen Sie bitte vorher an oder schreiben Sie eine Email.

 


Versandgewicht: 0,300 Kg

Bewertungen (0)


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.